10.000 Fotos und mehr – Archiv oder Chaos

»10.000 Fotos und mehr – Archiv oder Chaos? Bilder professionell verwalten, wiederfinden und für die Zukunft sichern.«

Strategische Überlegungen zur Verwaltung von Fotos sowie praktische Tipps mit dem Programm Adobe Lightroom bieten Timo Roller und Bernt Mörl im Rahmen eines Seminars von »Aseba Deutschland e.V.«. Der Vortrag findet am kommenden Freitag (26.04.2013) von 19 bis 22 Uhr im evangelischen Gemeindehaus statt. Um Anmeldung unter wird gebeten. Die Teilnahme kostet 25 Euro als Beitrag für die Aseba-Seminararbeit. Nichtverdiener zahlen 15 Euro. In der Pause gibt es Snacks und Getränke. Infos: www.aseba.de

Viele Grüße
Timo

Kommentare sind geschlossen