Botschafter von Äthiopien in Sulz

Durch die kurzfristige Vermittlung unseres CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel erhalten wir am kommenden Sonntag, den 23. März 2014 hochrangigen Besuch in Sulz am Eck.

Wir dürfen herzlich einladen zu dieser Veranstaltung mit Excellenz Fesseha Asghedom Tessema, dem Botschafter von Äthiopien.

botschafter

Die Veranstaltung findet im Ev. Gemeindehaus (Hohnerstraße 29) statt und beginnt um 16.30 Uhr. Fritz Leng wird mit dabei sein und die Arbeit des EJW-Weltdienstes vorstellen. Er wird speziell von aktuellen Projekten in Äthiopien berichten. Der EJW-Weltdienst, ein Arbeitsbereich des »Evangelischen Jugendwerks in Württemberg«, fördert internationale und interkulturelle Begegnungen, Bildung und Unterstützung. Fritz Leng koordiniert die Partnerschaften in den Ländern Äthiopien, Eritrea und Sudan, führt Begegnungscamps durch und ist für die »OrangenAktion« zuständig.

Im Anschluss an die Ansprache des äthiopischen Botschafters besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel ins Gespräch zu kommen. Ein Vertreter der Stadt Wildberg wird ebenfalls anwesend sein und ein Grußwort sprechen.

Kommentare sind geschlossen