ChurchNight: hell.wach.evangelisch.

31.10. – Halloween oder Reformationstag?

ChurchNight: hell.wach.evangelischChurchNight

ist eine Kampagne des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw). Der Reformationstag soll durch ChurchNight neu ins Licht der Öffentlichkeit rücken. Am Abend des 31. Oktober hatte einst Luther seine Thesen an der Wittenberger Schlosskirche angeschlagen.

Dieses Datum wollen die württembergischen Protestanten nicht kampflos Halloween überlassen, sondern wieder reformatorisch besetzen.

ChurchNight will

  • den Reformationstag feiern – hell, wach und evangelisch.
  • den 31.10. nicht Halloween überlassen.
  • eine „Visitenkarte von Kirche“ sein.
  • Lust auf Kirche machen, auch bei Distanzierten.
  • Luthers Entdeckung heute neu kommunizieren.

Inzwischen wird an vielen Orten fleißig geplant. Es werden wohl mehr als 200 ChurchNight-Events sein, die in der Halloween-Nacht an den Start gehen. Ob Film- oder Jugendgottesdienst, ob ChurchChillNight oder Bibel-Marathon, quicklebendig und originell will sich die Evangelische Kirche an ihrem Geburtstag präsentieren.

Weitere Infos: www.churchnight.de

In unserer Nähe findet ChurchNight an folgenden Orten statt:

Kommentare sind geschlossen