Egmond Prill berichtet am 14. Juni über Situation in Israel

„Im Blickpunkt: Israel“ – Egmond Prill aus Kassel gibt Einblick in die schwierige politische Situation im Heiligen Land und im ganzen Nahen Osten. Durch seine profunden Kenntnisse der Bibel und seine langjährige journalistische Tätigkeit ist er in der Lage, die derzeitige Nahost-Problematik aus biblischer Perspektive zu analysieren.

Der aus Sachsen stammende Theologe und Journalist lebt seit 1992 in Kassel und ist seit vielen Jahren für den Christlichen Medienverbund KEP tätig. Er ist gefragter Medienexperte, Nahostkenner und Buchautor.

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 14.6. um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Sulz am Eck. Kirchengemeinde und CVJM laden herzlich ein.

Kommentare sind geschlossen