Einladung zur Mitarbeiterrunde am Mo. 10.11.2008

Liebe Freunde, Mitglieder und Mitarbeiter,

herzliche Einladung zur nächsten Mitarbeiterrunde
am Mo. den 10.11.2008, um 20.00 Uhr im Gemeindehaus.

An diesem Abend wird Daniela Mailänder das Thema in der Mitarbeiterrunde gestalten.

Die Überschrift für diese Mitarbeiterrunde sollten wir ein paar mal lesen.
Wer sind die verschiedenen Fremden und um wen geht es hier?

„Stell Dir vor, die Menschen die wir einladen kommen tatsächlich. Wir haben sie überredet, bekniet, mit Tricks umgart und endlich sind sie da: in unseren Gottesdiensten, im Hauskreis, in der Jugendgruppe, im Glaubenskurs. Und doch zucken wir irgendwie immer wieder zusammen, wenn wir sie bei uns sehen. Die sind so anders, sie sind uns irgendwie fremd. Ist es eigentlich wirklich soo gut, dass sie plötzlich bei uns sind? „Als Fremde und Fremder die Fremden lieben“ ist das Thema der nächsten Mitarbeiterrunde. Wir beschäftigen uns mit dem Thema, wie wir mit Menschen, die uns von ihren Umgangsformen, Eigenschaften und Wertvorstellungen fremd sind umgehen und sie lieben können.

Daniela wird uns weiter mit hinein nehmen in ein ganz neues Projekt in Nürnberg:

In einer angesagten Disco mitten in der Partymeile Nürnbergs sollen experimentelle Gottesdienste ausprobiert werden.
-> Wie gehen wir mit den Menschen die Freitag abends dort unterwegs sind um?
-> Dürfen sich diese Menschen in unseren Gottesdiensten wohl fühlen?

Wir möchten euch ermutigen, an der Mitarbeiterrunde teil zu nehmen. Als Mitarbeiter in den unterschiedlichen Bereichen des CVJM Sulz brauchen wir diese Punkte, an denen die Mitarbeitergemeinschaft erlebt wird.

Eingeladen sind wie immer „alle“, die das Thema interessiert und die gerne teilnehmen möchten.

Wir wünschen Euch Gottes Segen,
also bis dann, zur Mitarbeiterrunde

Roland Gärtner, Timo Roller und das Vorbereitungsteam

Kommentare sind geschlossen