FamilienSportTag am Sonntag, 28. Juni 2009

Um noch etwas Kräfte zu sparen für unser 50-jähriges Jubiläum, das 2010 vor uns steht und im Sommer mit einem großen Fest begangen werden soll, gibt es in diesem Jahr ein Doppelpaket aus dem traditionellen Sporttag und einem Familiengottesdienst in der Braunjörgen-Arena.

brauniarena

Wir freuen uns auf einen Gottesdienst an der frischen Luft, an dem alle, die sonst am Familientag zahlreiche Aufgaben übernehmen, entspannt teilnehmen können. Die Predigt hält uns Pfarrer Heugel und auch der Posaunenchor ist mit dabei.

Sollte das Wetter wider Erwarten sehr schlecht sein, feiern wir den Gottesdienst einfach in der Kirche.

Über die Mittagszeit wird es kein ausgewachsenes Essen geben, sondern nur einen kleinen Imbiss – hungern muss also niemand, der den ganzen Tag auf dem Brauni verbringen will!

Und dann steigen wir ein in die spannenden Wettkämpfe beim Sporttag: die angemeldeten Teams messen sich im Fußball, Frisbee und Beachvolleyball und am Abend steht dann der glückliche Sieger fest. Natürlich gibt es für Mitspieler und Zuschauer Kaffee, Kuchen und auch Rote Würste. Und die neue Kletterwand lädt ebenfalls dazu ein, bezwungen zu werden!

Schon am Samstag, 27. Juni findet auf dem Braunjörgen der Bezirks-Jungscharsporttag statt. Auch hier sind zahlreiche Zuschauer, die die Mannschaften anfeuern, natürlich gerne gesehen.

Kommentare sind geschlossen