Gäufestival in Deckenpfronn

Aus Deckenpfronn erreicht uns folgende Einladung zum Gäufestival am 22.+23. Februar:

Am 22.+23. Februar findet in der Gemeindehalle Deckenpfronn das Gäufestival statt: Unter dem Motto „Sport + mehr“ kommt Tobi Kley aus Österreich. Er ist Zimmermann, Jugendreferent, Canyonguide, Moutainbikeguide, Bergwanderführer und Skilehrer am Schulungszentrum Tauernhof in Schladming. Eigentlich wollte sein Chef Hans Peter Royer kommen, der Deutschlandweit zu Jugendveranstaltungen als Referent unterwegs war. Leider ist er mit dem Paraglideschirm am 17. August 2013 tödlich verunglückt.

Tobi Kley springt für ihn ein. Sein Traum war es, einmal Profisportler zu werden. Was er kann und wie weit er gekommen ist, wird er beim Jugendabend am 22.2. um 19 Uhr und beim Spätgottesdienst mit Imbiss um 11 Uhr am 23.2. zeigen und berichten.

Für die Veranstaltung hat auch der Profifußballer Cacau zugesagt. Allerdings wird er sich aufgrund seines Spielplans spontan entscheiden, ob er am Samstagabend oder am Sonntag kommt. Auf jeden Fall wird er den Ball in der Halle tanzen lassen und erzählen, was ihm der Fußball bedeutet und was ihm sonst noch im Leben wichtig ist.

Die beiden Gäste berichten von Siegen und Niederlagen aus ihrem Leben und wie sie damit umgehen. Das soll die Besucher motivieren, bei Niederlagen nicht aufzugeben, den echten Wert des Lebens zu finden und nicht Alkohol und/oder Drogen als Lösung für Probleme zu nehmen. Jeder soll ermutigt werden: You are the Champion!

An beiden Veranstaltungen sorgt die PJT-Band für gute Musik mit genialen Texten für´s Herz! Sie spielt bei einem der größten Pfingstjugendtreffen Deutschlands in Aidlingen.

Beim Gäufestival unterstützt uns Herr Bürgermeister Gött mit der Halle, das Jugendreferat und auch die Deckenpfronner Vereine. Mitarbeiter aus Jugendarbeit und Kirchengemeinde setzen sich mit ein und so soll es mit Gottes Hilfe ein klasse Wochenende mit u. für alle sein.

Dazu laden wir Euch und Eure Kreise herzlich ein. Es wäre klasse, wenn Ihr besonders fernstehende Menschen dazu mitbringt und einladet. Gerne lasse ich Euch Plakate und Flyer zukommen. Meldet Euch einfach, was Ihr benötigt.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Wer gerne für die anfallenden Kosten etwas spenden will kann dies gerne tun. Der Erlös geht an ein Projekt der DMG in Costa Rica. Dort arbeiten die Gärtringer Familie Daniel u. Myriam Zinser als Missionare. Sie helfen den Menschen dort mit einer umfassenden Schulungsarbeit und bieten Persepktiven für´s Leben an.

Weitere Infos folgen unter www.kirche-deckenpfronn.de

FlyerGaeufestivalS2

FlyerGaeufestivalS2

Kommentare sind geschlossen