intensives Gebet für Nordkorea und seine Christen

Das Missionswerk Open Doors ruft für diese Woche, besonders Sonntag, für
ein intensives Gebet für Nordkorea und seine Christen auf.
Dort wird am Sontag, den 15.4.2012 eine Massenveranstaltung zum
„100-jährigen Geburtstag“ des schon verstorbenen Staatsgründers Kim Il
Sung sein, wo alle Menschen den Staatsgründer anbeten müssen!
Die Christen stehen unter enormen Druck, denn ihre Anbetung gilt Jesus
Christus, dies aber öffentlich zu zeigen bringt sie in Lebensgefahr!
Seit Jahren steht Nordkorea mit auf Platz 1 des
Open-Doors-Weltverfolgungsindex!

Nähere Infos findet zur ihr unter:
http://www.opendoors-de.org/verfolgung/news/2012/april/04042012nk/

Bitte betet mit!

Kommentare sind geschlossen