Irgendwo in Afrika …

… befinde ich mich ab morgen :-)
Um 10:50 Uhr geht der Flieger Richtung Isanbul und von dort, mit Stop im Sudan, nach Addis Abeba. Die Koffer sind gepackt und die meisten Freunde und Bekannt verabschiedet. Ich bin sehr gespannt, was mich in Äthiopien erwartet und freu mich auf die Zeit dort.
Allen die in Sulz bleiben wünsche ich hiermit Alles Gute und Gottes Segen !

Jürgen

Kommentare sind geschlossen