Visualisierung der Bibel

Eine sehr interessante Art, die Vernetzung der biblischen Themen zu veranschaulichen, stellt Chris Harrison vom Human-Computer Interaction Institute der Carnegie Mellon University (Pittsburgh, USA) vor:

Visualisierung der Bibel

Auf einer horizontalen Achse werden alle Kapitel angeordnet. Die Bücher wechseln zwischen weiß und hellgrau. Jede Themenreferenz zwischen zwei Versen wird durch einen farbigen Bogen dargestellt. Insgesamt 63 779. Je nach Entfernung der Kapitel voneinander wurde eine andere Farbe gewählt.

Kann es ein deutlicheres Argument für die göttliche Autorenschaft der Bibel (2. Timotheus 3, 16) geben?
Ich finde, zumindest kein schöneres!

Es lohnt sich, die 109 MB große Originalgrafik herunterzuladen und näher zu betrachten!

Stefan Buchali

Kommentare sind geschlossen