Wasser für Jerusalem!

Liebe CVJMer,

unter dem Titel »Wasser für Jerusalem!« laden wir am Sonntag um 20 Uhr zum gemeinsamen Bibelabend ins Gemeindehaus ein. Ulrich Romberg aus Wildberg beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den eindrucksvollen Tunnelsystemen im antiken Jerusalem. Einerseits bestätigen diese Versorgungskanäle aus archäologischer Sicht die Berichte der Bibel, andererseits bieten die unterirdischen Konstruktionen tiefe Einblicke in die Ingenieurskunst der damaligen Zeit und bergen noch viele Geheimnisse. Um das Jahr 700 vor Christus wurde die Stadt Jerusalem unter anderem durch die gesicherte Wasserversorgung vor der Belagerung der Assyrer bewahrt, die zuvor viele andere Städte des Königreichs Juda eingenommen hatten. Diese Geschehnisse sind nicht nur aus der Bibel bekannt, sondern auch aus zeitgenössischen Inschriften des assyrischen Königs Sanherib.

Kommentare sind geschlossen