Chile-Rundbrief Nr. 14

Liebe Chile-Freunde,

der neue Rundbrief von Römis aus Chile ist da! Auch der Flyer für den Baueinsatz 2007 gibt es zum Herunterladen sowie Bilder vom Jahreswechsel 2006/2007. Alle alten Rundbriefe und weitere Infos gibt’s auf der Download-Seite der alten Chile-Homepage.

»für alle die es kurz haben wollen:

für sonnenliebhaber können wir nach dem sich zu ende neigenden hochsommer in vallenar nur sagen: „kommt zu uns“.
seit über 4 monaten genießen wir die sonnengarantie und die konstanten hochsommerlichen temperaturen in der atacamawüste. kein tropfen regen und kaum ein wölkchen am himmel. morgens wird es nun schon wieder etwas frischer und damit enden auch die langen sommerferien. die schulen haben die türen wieder geöffnet, die strände sind wieder leer geworden, der arbeitsalltag hat für viele wieder begonnen und so ist auch bei uns auf der parcela etwas die routine zurückgekehrt.
das jahr 2006 haben wir mit großem kraftaufwand beendet. es wurde der küchenbau weitgehend fertiggestellt, die pergula betoniert und gemauert, das mitarbeiterdepartamento gefliest und mit strom versorgt und dann auch noch die lager vorbereitet.
unsere besucher seitzingers, illis und meine eltern mit lina halfen mit, wo sie nur konnten. so erreichten wir mit vereinten kräften mehr, als wir gedacht hatten.
fröhlich feierten wir das 2. mal ein hochsommerliches weihnachten und silvester in vallenar. im januar füllte sich die parcela mit bis zu 160 leuten.
ein erlebnisreiches und eindrückliches piratenlager forderte uns mit dem ganzen team. es blieb kein herz unberührt in den tagen, weder bei den kindern und jugendlichen noch bei dem mitarbeiterteam.
gott wurde für uns alle ganz konkret erlebbar. unser himmlischer vater schenkte uns ein stück himmel auf erden.
man sieht nur mit dem herzen gut, das wesentliche bleibt für das auge unsichtbar.
im februar wurde es dann ruhig hier auf der parcela. beim sport, lesen, ausschlafen, bibelstudium und mit verschiedenen besuchern erholten wir uns.
inzwischen sind die jahresplanungen der O.N.G. für 2007 fertig und die bauplanungen für das ausbildungszentrum im endspurt…
es kann weitergehn – wir sind bereit!
Römis«

Kommentare sind geschlossen