Einweihungsfeier des Ausbildungszentrums in Chile

Nach fünfjähriger Vorbereitungs- und Bauzeit war es am 9. April soweit. Thomas und Angelika Röhm konnten gemeinsam mit Familie Gonzalez und der ONG Filadelfia das Ausbildungszentrum einweihen. Das Projekt, für das sie 2005 als Entwicklungshelfer nach Chile ausgereist sind, hat die entscheidende Etappe erreicht.

Rolando Gonzalez und Thomas Röhm durchschneiden das rote Band

Rolando Gonzalez und Thomas Röhm durchschneiden das rote Band

Von Sulz aus live dabei

40 Gäste verfolgten im Gemeinschaftshaus via Internet live „ihre“ Missionare, die sie seit ihrer Ausreise tatkräftig unterstützt haben. Im Anschluss an die Übertragung wurde ein Video-Rundgang durch das neue Ausbildungszentrum vorgeführt, und Gott für das Erreichte gedankt.

Per Internet-Video waren wir live dabei: Angelika Röhm hält in Vallenar die Ansprache zum Einweihungsfest

Per Internet-Video waren wir live dabei: Angelika Röhm hält in Vallenar die Ansprache zum Einweihungsfest

Rundgang durch die Räume

Kommentare sind geschlossen