Indianerlager: Durch die wilden weiten Amerikas

Das Buben-Jungscharlager ist leider ausgebucht. Es findet trotz der Corona-Einschränkungen statt, da die aktuellen Regelungen des Landes Baden-Württemberg dies zulassen. Aktuelle Informationen zur Lage der Dinge finden Sie hier.

Hallo du Greenhorn,

du möchtest also in den Wilden Westen ziehen? Dazu solltest du allerdings erst etwas über dessen Bewohner lernen und bist deshalb genau richtig bei uns.

Begib dich mit uns auf eine Spurensuche zu den Indianern, erfahre wie sie gelebt haben und welche spannenden Abenteuer sie bestehen mussten. Baue mit uns ein eigenes Indianerdorf auf und erlebe, was es heißt, echte Indianergemeinschaft zu erfahren. Lerne die wichtigsten Fertigkeiten eines Indianer und verteidige dein Dorf gegen die Bleichgesichter. 

Außerdem wollen wir uns auf den Pfad der Weisheit begeben und herausfinden, was es mit dem Christsein auf sich hat. Es erwarten dich also spannende Tage.

Bist du bereit für dieses Abenteuer?

Dann sattle schnell deine Pferde und melde dich zum Indianerlager 2020 an.

Name*:

Ort*:

E-Mail-Adresse*:

Nachricht:

Hinweise:
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden (Pflichtfelder).
Unsere Informationen zum Datenschutz lesen.

Hinweise zu Zuschüssen aus dem Landesjugendplan:

Vom Land Baden-Württemberg gibt es im Rahmen des Landesjugendplans für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren aus finanziell schwächer gestellten Familien Zuschüsse, damit deren Kinder und Jugendlichen an Heimfreizeiten und Zeltlagern, die vom CVJM Sulz am Eck e.V. durchgeführt werden, teilnehmen können.

Alle Einzelheiten können im Internet unter www.oase-bw.de eingesehen werden.

Dort ist die aktuelle Tabelle mit den Einkommensgrenzen dargestellt. Es wird dort auf den Button Antrag (A1) hingewiesen. Hier kann der Antragsteller gleich seinen Antrag ausfüllen, danach abspeichern und wegsenden. Der Antrag ist dann auszudrucken und auch dem CVJM Sulz am Eck e.V. zukommen zu lassen.

Kommentare sind geschlossen.