Nutzung des Gemeinschaftshauses

Das Gemeinschaftshaus in Sulz am Eck ist ein offenes Haus für Veranstaltungen und Zusammenkünfte, die dem Geist des Evangeliums von Jesus Christus nicht widersprechen.

Hierfür bietet es sehr gute und flexible Möglichkeiten:

  • EG mit großem Saal, Küche, Kaffee-Theke, Foyer und Terrasse
  • OG mit Jugendraum, Mehrzweckraum und Andachtsraum
  • Freies Gäste-WLAN
  • Umfangreiche Medientechnik

Veranstaltungen im Gemeinschaftshaus

Regelmäßig finden im Gemeinschaftshaus u.a. folgende Veranstaltungen statt:

Kinderstunde, Jungscharen, Jugend- und Hauskreise, Gebetstunde, Diakoniekaffee, Café am Bach, Posaunenchor, sowie (während der Renovierung der Kirche) Kinderkirche und Frühandacht.

Buchung des Gemeinschaftshauses

Über diese bestehenden Angebote hinaus kann das Gemeinschaftshaus auch für private oder öffentliche Veranstaltungen gebucht werden.

Für folgende Personen ist eine Buchung / Nutzung des Gemeinschaftshauses möglich:

  • Alle Sulzer Bürger
  • Mitglieder des CVJM Sulz am Eck e.V.
  • Christliche Gruppen und Kreise
  • Andere Vereine des Stadtgebietes

Die Nutzungsüberlassung erfolgt kostenlos.
Eine Buchung des genannten Personenkreises mit einer anschließenden Überlassung an Dritte ist untersagt.

Weitere Details auf Anfrage. Es gilt unsere Hausordnung.

Besondere Regelungen während der Corona-Einschränkungen

Während der Corona-Einschränkungen müssen alle Veranstaltungen im Gemeinschaftshaus die zum jeweiligen Zeitpunkt geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg einhalten.
Verantwortlich ist der jeweilige Gruppenleiter oder bei einer Buchung der jeweilige Nutzer/Ansprechpartner.

Für das Gemeinschaftshaus wurde hierzu ein für alle verbindliches Infektionsschutzkonzept erstellt.

Dieses Konzept regelt u.a.:

  • Mindestabstände / Maskenpflicht
  • Desinfektion von Türen & Flächen
  • Höchstbelegung der einzelnen Räume
  • Dokumentationspflicht

Die Dokumentation muss, wie im Konzept erläutert, nach jeder einzelnen Veranstaltung/Gruppenstunde erfolgen!

Für den großen Saal haben wir die coronabedingten Bestuhlungsmöglichkeit wie folgt zusammengestellt:

Kommentare sind geschlossen.