Mission

Als christlicher Verein unterstützen wir auch Gemeinden und christliche Werke im In- und Ausland dabei, Menschen für den Glauben an Jesus Christus zu gewinnen und zu begeistern.

Albanien

Albanien

Anna Friedrich arbeitet seit Ende Januar 2018 mit OM Deutschland in Albanien in der Hafenstadt Durrës. Von Beginn an war sie Teil des „Special Needs Ministry“, dessen Leitung sie im Sommer 2021 übernommen hat. Dieses Team arbeitet mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und deren Familien.
Chile

Chile

Seit Juni 2005 unterstützt der CVJM Sulz den chilenischen Verein O.N.G. Filadelfia in der Oasenstadt Vallenar im Norden Chiles, am Rande der Atacama-Wüste. Die O.N.G. Filadelfia betreibt auf ihrem 4 ha großen Grundstück, »Parcela« genannt, u.a. ein Ausbildungszentrum.
Einsatz auf der Logos Hope

Einsatz auf der Logos Hope

Christoph Dreher – den meisten als „Mäher“ bekannt – hat sich für einen technischen Missionseinsatz bei OM (Operation Mobilisation) gewinnen lassen. Mitte August 2019 ist er aufgebrochen, um auf der „Logos Hope“ im Maschinenraum anzuheuern. Mit der Instandhaltung von Motoren und Aggregaten gewährleistet er mit dem technischen Team, dass das OM Schiff den Menschen weltweit Bildung, Hilfe und Hoffnung bringt.
Fußballmission in Fürth – Campus für Christus

Fußballmission in Fürth – Campus für Christus

Martin befand sich im Jahr 2020 in einem Gemeindegründungsprojekt der Liebenzeller Mission. Seinen Berufseinstieg absolvierte er bei der Jungen Kirche Berlin. Während diesem Jahr verstärkte sich der Wunsch, ein Projekt zu gründen und die ihm von Gott anvertrauten Ressourcen noch gezielter fürs Reich Gottes einzusetzen.
Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea

Sebastian „Seppo“ und Katharina „Kathi“ Proß arbeiten mit der Liebenzeller Mission in der Hauptstadt von Papua-Neuguinea, Port Moresby. Dort sind sie in der Leitung des sozial-missionarischen Projekts „ShapeLife“ der Liebenzeller Mission aktiv.

Kommentare sind geschlossen.