Kreative Ideen im Urlaubsgepäck?

Liebe CVJM’er, Mitarbeiter und Freunde,

berge10606

die Sommerferien haben begonnen und für die meisten von euch steht eine Zeit der Erholung, Entspannung und Besinnung an. Mit dem Sommerferienprogramm und den beiden Zeltlagern erleben wir Höhepunkte unserer Jugendarbeit. Unsere Mitarbeiter geben hier die frohe Botschaft von Jesus Christus an viele junge Menschen weiter.

Mit diesem Schreiben möchten wir den Blick ein wenig in die Zukunft richten: Nächstes Jahr ist unser 50-jähriges Jubiläum. Wir möchten euch einladen, einmal über die nachfolgenden Infos nachzudenken. Wir zählen auf eure Mitarbeit und freuen uns über eure Vorschläge und Ideen!

Schon seit letztem Jahr sind einige von euch tatkräftig im Jubiläumsteam mit dabei. Heute möchten wir euch alle über den aktuellen Stand der Planungen informieren. Den 50. CVJM-Geburtstag werden wir als ganzes Jubiläumsjahr feiern. In das Jahresprogramm haben wir Veranstaltungen integriert, die auch sonst Inhalt unserer CVJM Arbeit sind.

Für das Jubiläumsjahr haben wir im Ausschuss und im Vorbereitungsteam die folgenden Punkte als wichtig für unsere CVJM-Arbeit angesehen:

  • Jesus ist unser Erlöser – er soll im Mittelpunkt stehen
  • Im Jubiläumsjahr möchten wir uns zurück erinnern und uns gegenseitig Mut machen für eine gemeinsame Zukunft
  • Die Freude über das Jubiläumsjahr und die Dankbarkeit über die segensreichen 50 Jahre sollen in die CVJM Arbeit einfließen

Einige Inhalte des Jubiläums-Programms:

  • Lebendiges Krippenspiel am 4. Advent 2009 anstatt der gemeinsamen Weihnachtsfeier
  • Mit einem Fackellauf zum „Brennenden Kreuz“ am Wiedenacker beginnen wir das Jubiläumsjahr
  • Am 17. Januar findet ein „fuffzger Abend“ statt, an dem wir fünf Jahrzehnte an uns vorüberziehen lassen.
  • Die Bäcker Posaunen aus Nürnberg werden uns einen musikalischen Leckerbissen am 20. und 21. Februar servieren
  • Beim Mitarbeiterwochenende mit Heiner Stadelmaier in Walddorf werden wir vom 26.-28. März 2010 geistlich auftanken
  • Im April wird es ein gemeinsames Osterfrühstück, einen Song-Contest und eine »geologische Wanderung« geben
  • Einen gemeinsamen Ausflug planen wir im Mai. Ziel und Gestaltung ist noch offen. Habt ihr eine konkrete Idee?
  • Vom 25.-27. Juni 2010 feiern wir auf dem Braunjörgen das 50-jährige Jubiläum mit einem Jugendabend am Freitag, Seminaren und einem Festabend am Samstag, sowie dem Familientag am Sonntag. Als Referenten und Gäste werden unter anderen Wolfgang Neuser (CVJM Generalsekretär des Gesamtverbandes) und Uwe Rechberger (1. Vorsitzender des CVJM Landesverbandes in Württemberg) unter uns sein.
  • Vielleicht werden uns im Juli nostalgische Sportarten wie Radschlauchstaffel, Indiaca und Schlagball begegnen?
  • Im August finden unsere Jungscharlager statt
  • Mit einem kernigen Mitarbeiterfest im September sagen wir »Danke«
  • Hoffentlich gelingt es uns mit Marc Spies zusammen einen Bezirks-Jungschartag im Oktober auf die Beine zu stellen!
  • Beim Jugendkongress in Fellbach und bei der Bibelwoche mit Heiner Stadelmaier gibt es im November jede Menge Input
  • Zum krönenden Abschluss tun wir unserer Seele etwas Gutes: Wir haben Albert Frey und seine Frau Andrea Adams-Frey im Dezember zu einem Candle-Light Dinner in Sulz gewinnen können.

Nach den Sommerferien möchten wir in verschiedenen Teams das Jubiläumsjahr vorbereiten. Für die meisten Teams haben sich bereits verantwortliche Leiter gefunden, die aber noch kreative Unterstützung von euch benötigen. Daher bitten wir euch, dass ihr euch Gedanken macht wo euer Platz sein kann. Bitte meldet euch bei Timo oder Roland.

Die Betätigungsfelder sind recht zahlreich: Wir brauchen Musiker und Fotografen, Werbe-Experten und Kreativ-Talente, Drehbuchautoren und Kameraleute, Köche und Organisatoren. Können wir mit euch rechnen?

Wir wünschen euch einen schönen Urlaub und ein Wiederkommen nach Sulz mit vielen guten Ideen im Gepäck.

Im Namen des Vorbereitungsteams
Timo und Roland

Kommentare sind geschlossen